Via Caesaro – scharfkantig

Das Via Caesaro Pflastersteinsystem ist antiken Straßen und Plätzen nachempfunden. Die mediterranen Farben ergeben wunderschöne, italienisch anmutende Einfahrten und Höfe. Verbunden mit den 4 verschiedenen Formaten lassen sich so Flächen gestalten, die einerseits modern gestylt sind, andererseits aber sehr natürlich wirken. Mit dem Via Caesaro Pflastersteinsystem lassen sich viele Designelemente harmonisch miteinander verbinden.

Weiterlesen »

Via Caesaro – gealtert

Auch das gealterte Via Caesaro Pflastersteinsystem ist antiken Straßen und Plätzen nachempfunden. Durch die gealterte Optik kann dieses Pflastersteinsystem an den verschiedensten Orten eingesetzt werden. Ob als Gegensatz zur modernen Architektur oder in Verbindung mit historischen Gebäuden – das Via Caesaro Pflastersteinsystem passt immer.

Weiterlesen »

Caldera

Caldera – das neue Gestaltungspflaster mit Mini Fase. Die vielen Farbtöne ermöglichen ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten. Garten, Haus und Einfahrt erhalten so einen stimmigen Auftritt. Farbtöne wie Kupfer nuanciert oder Muschelkalk nuanciert sind der Natur nachempfunden und fügen sich so perfekt in diese ein.

Weiterlesen »

Nemaninga

Das Pflaster mit der besonderen Optik. Unser Pflaster Nemaninga steht für Pflaster mit natürlichem Flair. Es wirkt besonders durch die gebrochenen Kanten. Diese Eigenschaft, verbunden mit dem nuancierten Farbverlauf, ergibt die Anmutung eines Altstadtpflasters. Nemaninga eignet sich deshalb besonders für Flächen, die man natursteinähnlich gestalten will. Durch den nostalgischen Reiz des Pflasters schaffen Sie eine harmonische, vertraute Atmosphäre.

Weiterlesen »

Rotura

Ein klassisches Pflaster mit dem gewissen Extra. Zum einen ist die horizontale Fuge auch gleichzeitig die Ökofuge, zum anderen verhindert die überdachte Anbringung der Abstandshalter beim Rotura Pflastersteinsystem das Verschieben der Steine. Da das Rotura Pflaster nur linear zu verlegen ist, passiert dies einfach und ohne Verlegeplan. Trotzdem, oder vielleicht auch deswegen, kann man mit den 4 unterschiedlichen Farbtönen sehr schöne Akzente setzen.

Weiterlesen »

Palazza Plan

Das Palazza Pflaster besteht aus fünf verschiedenen Formaten und wir in einem linearen Verband gelegt. Palazza verleiht ihrer Fläche einen edlen Look mit klaren und geordneten Strukturen, während die nuancierten Farben die Gestaltung des Objekts unterstreichen und so einen tollen Blickfang garantieren. Die optionale Palazza-Verlegeschablone erleichtert ihnen die Verlegung ungemein.

Weiterlesen »

Palazza gealtert

Das Palazza Pflaster ermöglicht eine schnelle Ableitung des anfallenden Regenwassers durch die breite Sickerfuge. Die fünf verschiedenen Formate werden zusammen in einem linearen Verband verlegt und verleihen der Fläche somit einen geordneten, edlen und klaren Look. Die Palazza-Verlegeschablone erleichtert ihnen die Verlegung ungemein.

Weiterlesen »

Culto – scharfkantig

Mit dem Culto gibt es endlich ein Pflastersteinsystem, dass sowohl den ökologischen, als auch den kreativen Anforderungen standhält. Eine breite Sickerfuge gewährleistet eine schnelle Ableitung des Oberflächenwassers und erfüllt somit auch die strengen Vorgaben bei öffentlichen Flächen. Das aufwändig hergestellte nuancierte Pflaster setzt Ihrer Kreativität keine Grenzen. Die sechs verschiedenen Formate des Culto Pflastersteinsystems verleihen jeder Fläche eine ganz besondere Note. Mit dem patentierten Verlegeplan wird das Verlegen zum Kinderspiel.

Weiterlesen »

Culto – gealtert

Eigentlich kann man diese Faktoren nicht miteinander verbinden. Das Culto Pflastersteinsystem löst diese Aufgabe aber mit Bravour. Durch die raffinierte Nuancierung der einzelnen Farben lassen sich ungeahnte Effekte erzielen. Bestimmte Teile des Gebäudes oder der Gartenfläche können so in Szene gesetzt werden. Das Culto Pflastersteinsystem ist die Empfehlung für den kreativen Planer oder Hausherren. Aufgrund der einfachen Handhabung empfiehlt sich das Culto Pflastersteinsystem auch für Renovierungen vorhandener Pflasterflächen.

Weiterlesen »